VUCA World? Eigent­lich nichts Neues, aber aktu­el­ler denn je
Wohin geht die Reise Ihres Unter­neh­mens, Ihrer Abtei­lung oder Ihres Teams in die­ser unbe­stän­di­gen (V), unsi­che­ren (U), kom­ple­xen (C) und mehr­deu­ti­gen (A) VUCA-​Welt? Die Rah­men­be­din­gun­gen der Unter­neh­mens­füh­rung wer­den schwie­ri­ger. Mit stra­te­gi­schen Über­le­gun­gen hält man sein Unter­neh­men aktiv auf Kurs.

Stra­te­gie als Kom­pass für Ent­schei­dun­gen
Eine gut for­mu­lierte Stra­te­gie gibt die Rich­tung vor, ohne den genauen Weg fest­zu­le­gen. Sie ist eine Gui­de­line für Ent­schei­dun­gen in bis dato unbe­kann­ten Situa­tio­nen. Sie ist der Kom­pass, der Ihr Unter­neh­men auf Kurs hält. Sie ist kon­kret und greif­bar, engt aber nicht ein und lässt meh­rere Optio­nen zu.

Gehen Sie ins Labor und expe­ri­men­tie­ren Sie
Die Zukunft ist kom­plex, vie­les lässt sich nicht vor­her­se­hen. Unsere Work­shops sind eine Art Labor, in dem Sie sich gedank­lich mit mög­li­chen Ereig­nis­sen und Sze­na­rien aus­ein­an­der­set­zen. Die Arbeit mit Sze­na­rien ist mehr als ein Blick in die berühmte Glas­ku­gel, denn die gefun­de­nen Ant­wor­ten basie­ren auf Ihren Erfah­run­gen. Zum Ein­satz kommt unter ande­rem LEGO® SERIOUS PLAY® method and mate­ri­als.



Pro Con­tra
  • Unter­sucht die Situa­tion im Kon­text
  • Über­le­gun­gen kön­nen nie­mals voll­stän­dig sein.
  • Gene­riert detail­lierte Ein­sich­ten bei maxi­ma­ler Über­sicht
  • Lie­fert keine fer­ti­gen Pläne
  • Berei­tet das Feld für gezielte, absicht­li­che Ent­schei­dun­gen im Ein­klang zum Unter­neh­mens­ziel
  • Glaskugel-​Appeal. Es kommt doch anders als man denkt
  • Ver­tieft das gemein­same Ver­ständ­nis der Situa­tion
  • Man weiß erst hin­ter­her, ob es sich gelohnt hat.
  • Ver­tieft die Iden­ti­fi­ka­tion mit dem Unter­neh­men
  • Betriebs­frem­der gewinnt Ein­blick ins eigene Unter­neh­men

Kon­takt
Workshop@​makomti.​de


Realtime-​Strategie für Unter­neh­men

Situa­tio­nen las­sen sich am bes­ten erfas­sen, wenn man sie im Kon­text betrach­tet. Im Work­shop stel­len Sie das, was Ihr Unter­neh­men aus­macht, in den Kon­text der ein­fluss­neh­men­den Kräfte. Sie expe­ri­men­tie­ren mit Situa­tio­nen und Extre­men, also Best Case, Worst Case. Sie fin­den Hand­lungs­op­tio­nen für unplan­bare Ereig­nisse und ent­wi­ckeln „Sim­ple Gui­ding Prin­ci­ples“, die Sie zur Stra­te­gie ver­dich­ten.

Sweet-​Spot-​Analyse

Die Sweet-​Spot-​Analyse ist die Grund­lage für stra­te­gi­sche Sales– und Mar­ke­ting­ar­beit. Bei der Sweet-​Spot-​Analyse neh­men Sie Ihr Ange­bot, Ihre Kon­kur­renz und die Bedürf­nisse Ihrer Kun­den genau unter die Lupe. Wie sehen die Schnitt­men­gen die­ser drei Berei­che aus? Wo hat die Kon­kur­renz die Nase vorne (Ihr Sour Spot)? Wo lie­gen Poten­ziale, was müs­sen Sie bei­be­hal­ten, was kön­nen Sie auf­ge­ben? An wel­chen Stel­len gibt es Ver­bes­se­rungs­be­darf? Und wo sind Sie Klas­sen­bes­ter (Sweet Spot)?

Sales & Mar­ke­ting stra­te­gisch

Der Ver­trieb hat sein Ohr am Markt, ist eng am Kun­den dran. Der ver­trieb­li­che Erfolg hängt zum Teil von der guten Vor­ar­beit des Mar­ke­tings ab. Das Mar­ke­ting wie­derum kann beson­ders gute Arbeit leis­ten, wenn es qua­li­fi­zierte Infor­ma­tio­nen des Ver­triebs über Kun­den­wün­sche und Trends zur Ver­fü­gung hat. Der Work­shop ist eine struk­tu­rierte, ange­lei­tete Platt­form für einen stra­te­gi­schen Aus­tausch der bei­den Abtei­lun­gen. Unter­neh­men sind erfolg­rei­cher, wenn Ver­trieb und Mar­ke­ting sys­te­ma­tisch und wert­schät­zend mit­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren.

Schnup­per­work­shop

LEGO® SERIOUS PLAY® method and mate­ri­als ist „Den­ken mit den Hän­den“. Bear­bei­ten Sie eine kon­krete Fra­ge­stel­lung mit die­sem Tool und ler­nen Sie es zum Super-​Spar-​Tarif in unse­rem Halbtages-​Schnupperworkshop ken­nen. Machen Sie sich ein eige­nes Bild davon, wel­ches Poten­zial darin schlum­mert und bil­den Sie sich Ihr eige­nes Urteil anhand greif­ba­rer Erfah­run­gen. LEGO® SERIOUS PLAY® method and mate­ri­als ist eine ange­lei­tete Denk-​, Kom­mu­ni­ka­ti­ons– und Pro­blem­lö­sungs­tech­nik für Orga­ni­sa­tio­nen, Teams und Ein­zel­per­so­nen.