Die Zusam­men­ar­beit mit Frau Fre­richs macht ein­fach Spaß. Ihr aus­ge­zeich­ne­tes tech­ni­sches Ver­ständ­nis mit der Fähig­keit, kom­plexe Sach­ver­halte ver­ständ­lich dar­zu­stel­len ist Spitze. Ihre struk­tu­rierte Arbeits­weise ist zeit­spa­rend und effi­zi­ent.“

Dipl.-Ing. Oli­ver Win­zen­ried
Geschäfts­füh­rer, WIBU-​SYSTEMS AG


Fach­ar­ti­kel „ver­kau­fen“ erklä­rungs­be­dürf­tige Pro­dukte
Dies tun sie behut­sa­mer als Wer­bung. Anwen­dungs­be­richte ver­mit­teln Kom­pe­tenz und Ihr Kunde erkennt, wie Ihr Pro­dukt ihm wei­ter­hilft. Fach­ar­ti­kel bauen Ver­trauen auf. Sie wecken Inter­esse an Ihrem Ange­bot, Ihrem Pro­dukt oder Ihrer Dienst­leis­tung. Inter­esse ist der erste Schritt zu neuen Pro­jek­ten, Umsatz und Gewinn. Das funk­tio­niert aber nur, wenn die Texte gele­sen wer­den. Ergo, es muss Spaß machen, sie zu lesen. Ein guter Arti­kel unter­hält, infor­miert und beant­wor­tet Fra­gen.

Ihr Sie­ger­team besteht aus Ihrem Know-​how und mei­ner Schreib­kom­pe­tenz
Sie haben die fach­li­che Kom­pe­tenz. Ich schreibe dar­aus einen inter­es­san­ten Arti­kel.

Was erwar­tet Ihr Kunde?
Er sucht die Vor­teile hin­ter den tech­ni­schen Fak­ten. Also erklä­ren wir sie ihm. Denn Kun­den kau­fen den Nut­zen eines Pro­duk­tes. Die Plus­punkte machen Kun­den neu­gie­rig, die Fak­ten lie­fern den Beweis. Eine span­nende Story ist das ideale Trans­port­mit­tel für Ihre Kern­aus­sa­gen. Tech­ni­scher Tief­gang ist dabei ein Muss.

Ihre Vor­teile:
Meine externe Sicht deckt Poten­zial auf.
Sie ken­nen Ihre Pro­dukte aus dem Eff­eff. Das macht zuwei­len betriebs­blind. Ich sehe Ihre Pro­dukte genauso unvor­ein­ge­nom­men wie Ihre Kun­den sie sehen.

Ich baue Brü­cken zwi­schen der Welt der Ent­wick­ler und der Welt des Ver­triebs.
Ihr Gewinn liegt in mei­ner gesam­mel­ten Erfah­rung in der Anwen­der­be­ra­tung für Halb­lei­ter­bau­teile (Appli­ka­tion), dem Ver­trieb von Embedded-​Computing-​Produkten, dem inter­na­tio­na­len Mar­ke­ting und der Marketing-​Kommunikation.

Das bedeu­tet, ich über­setze die tech­ni­schen Fak­ten in Kun­den­nut­zen. Und för­dere so die Ant­wort zutage, warum eine tech­ni­sche Eigen­schaft Ihres Pro­duk­tes die Lösung für die Auf­ga­ben­stel­lung Ihres Kun­den ist.

Schrei­ben ist mein Beruf aus Lei­den­schaft.
Texte sind mein täg­li­ches Brot. Ihre inter­nen Res­sour­cen wer­den geschont.


Pro Con­tra
  • Wer­den etwa drei­mal bes­ser wahr­ge­nom­men als ganz­sei­tige Anzei­gen
  • Es kos­tet Zeit, gut recher­chierte und unter­halt­same Arti­kel zu schrei­ben
  • Kos­ten viel weni­ger als eine typi­sche, ganz­sei­tige Anzeige
  • Limi­tierte Res­sour­cen: Nicht jeder exzel­lente Tech­ni­ker ist ein guter Schrei­ber
  • Zei­gen Ihre Kom­pe­tenz und bil­den Ver­trauen
  • Viele Schrei­ber haben kei­nen tech­ni­schen Hin­ter­grund
  • Sind die Grund­lage für Mar­ke­ting– und Pres­se­ar­beit

Die Lösung
Inge­nieu­rin als Ghost-​Writer

Kon­takt
info@​makomti.​eu


So funk­tio­niert unsere Zusam­men­ar­beit:
1. Sie haben eine Idee für ein Thema, zum Bei­spiel:

  • Inter­es­sante Anwen­dung Ihres Pro­duk­tes
  • Tech­ni­sche Ver­bes­se­rung
  • Neues Pro­dukt
  • Lösung einer tech­ni­schen Fra­ge­stel­lung
  • Details, die Sie ins Ram­pen­licht stel­len möch­ten

2. Ich arbeite mich ins Thema ein

  • Ich werte alle ver­füg­ba­ren Infor­ma­tio­nen aus.
    Dazu gehö­ren Unter­la­gen aus Ihrem Haus und eigene Recher­chen.
  • Ich spre­che mit Ihrem Spe­zia­lis­ten oder Ihrem Kun­den.
    Sie haben das Know-​how. Ich höre Ihnen zu und stelle Fra­gen.

3. Es ent­steht ein Kon­zept

  • Wir defi­nie­ren wich­tige Bot­schaf­ten gemein­sam.
  • Ich stimme die Kern­aus­sa­gen mit Ihnen ab.
  • Wir arbei­ten den Nut­zen hin­ter den Fak­ten her­aus.

4. Ich schreibe den Text

  • Hier ordne ich alle Infor­ma­tio­nen ent­lang eines roten Fadens.
  • Der Text wird nach den Regeln der aktu­el­len Recht­schrei­bung kor­ri­giert.

5. Ände­rungs­runde und Frei­gabe

  • Ich bespre­che mit Ihnen den Text und ver­än­dere ihn nach Ihren Wün­schen. Erfah­rungs­ge­mäß gibt es meist nur wenige Ände­rungs­wün­sche. Des­halb ist eine Ände­rungs­runde im Preis ent­hal­ten.
  • Ihr Spe­zia­list oder Ihr Kunde prüft die sach­li­che Rich­tig­keit des Inhal­tes und gibt den Text frei.

6. Der Text gehört Ihnen

  • Nach voll­stän­di­ger Bezah­lung haben Sie alle Rechte am Text.
  • Sie kön­nen ihn in allen Medien ver­öf­fent­li­chen, ver­än­dern oder als
    Grund­lage für Mar­ke­ting­maß­nah­men ver­wen­den.
  • Ich bin eine Ergän­zung zu Ihrer PR-​Agentur und trete nicht mit ihr in Kon­kur­renz.